PRAXISPHILOSOPHIE

KONTAKT

Prophylaxe (Vorbeugung)

 

Die beiden häufigsten Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch, Karies und Parodontitis, entstehen durch Zahnbeläge, die so genannte Mikro-Plaques. Dieser Zahnbelag ist nur durch äußerst gründliche Reinigung zu beseitigen. Deshalb gehört eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung und gegebenenfalls Anleitung in Sachen Mundhygiene zu den Grundbausteinen unserer Behandlung.

 

Bei unserer Prophylaxebehandllung entfernen wir dabei alle erreichbaren Zahnbeläge mit Hand- und Ultraschallinstrumenten. Die Zahnoberflächen werden geglättet und poliert, die Zähne werden zum Kariesschutz fluoridiert. So lassen sich beginnende Erkrankungen des Zahnfleisches (Gingivitis) und Entkalkungen erfolgreich behandeln.

 

Bei tieferen Erkrankungen (Parodontitis) dient die professionelle Zahnreinigung als Vorbehandlung zur eigentlichen Parodontaltherapie. Nach Abschluss einer eventuell notwendigen Parodontalbehandlung dient die regelmäßige Zahnreinigung dazu, den Erfolg einer solchen Therapie langfristig zu sichern.

 

Wie oft diese Prophylaxemaßnahmen notwendig sind, hängt von der Karies- bzw. Parodontitisaktivität des einzelnen Patienten ab. Wir legen in Absprache mit Ihnen die Recall-Intervalle fest.

 

 

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Prophylaxe

Restaurative Zahnheilkunde

Parodontologie

Implantologie

Endodontie

Kinder

Zahnarztpraxis

Dr. Bernhard Obster

 

Ferdinand-Maria-Straße 6a

80639 München

Copyright 2018    Dr. Bernhard Obster

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8.15  bis 12.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr

Telefon

089 / 17 82 29 2