PRAXISPHILOSOPHIE

KONTAKT

Restaurative Zahnheilkunde

 

Nach wie vor gehört es zu den Hauptarbeitsgebieten des Zahnarztes, durch Karies oder Trauma (z. B. Unfall) verloren gegangene Zahnsubstanz wieder herzustellen.

 

In den letzten Jahren haben sich die Behandlungsmöglichkeiten deutlich verbessert.
War man früher auf Füllmaterialien wie Amalgam, Zemente oder einfache Kunststoffe angewiesen, so verwenden wir heute neben der bewährten Goldlegierung moderne Keramiken und Komposite. Damit lassen sich nicht nur Zähne wieder rekonstruieren, sondern auch Zahnfehlstellungen korrigieren oder ästhetische Problemzonen beseitigen. Dabei hat jedes Material seine Indikation.

 

Bei kleineren Defekten kommen vorzugsweise zahnfarbene keramik- oder glasfaserverstärkte Kunststoffe, die Komposite, zum Einsatz.

 

Bei größeren Füllungen im sichtbaren Bereich werden häufig Keramikmaterialien verwendet, im Seitenzahnbereich ist die Goldrestauration nach wie vor eine Alternative. Bei komplexen Kronen- und Brückenkonstruktionen werden heute neben klassischen metallunterstützten Verblendkronen immer häufiger vollkeramische Systeme eingesetzt. Sie erfordern ein Höchstmaß an Präzision und sind vor allem im sichtbaren Bereich eine ästhetisch perfekte Lösung.

 

Neue Entwicklungen im Bereich der ästhetischen Zahnheilkunde ermöglichen heute zahnsubstanzschonende, minimalinvasive Versorgungsformen. So können natürliche Zähne in ihrem Aussehen und in ihrer Funktion perfekt imitiert werden. Sollen im Bereich der Frontzähne unschöne Füllungen versteckt, Schiefstellungen kaschiert oder kleine Zahnlücken geschlossen werden, kann man mit hauchdünnen Keramikschalen, den Veeners und/oder Bleaching (Aufhellen der Zähne), ein ästhetisch vollendetes Ergebnis erzielen.

Nur eine optimale Abstimmung mit dem Zahntechniker führt zu einem funktionell und ästhetisch hochwertigen Endergebnis. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit ausgewählten Meisterbetrieben, um qualitativ hochwertigen Zahnersatz aus biologisch unbedenklichen Materialien gewährleisten zu können.

 

Die hohe Qualität und Präzision, die wir von unseren ausgesuchten Dentallaboren erhalten steht dabei an oberster Stelle

 

 

 

BEHANDLUNGSSPEKTRUM

Prophylaxe

Restaurative Zahnheilkunde

Parodontologie

Implantologie

Endodontie

Kinder

Zahnarztpraxis

Dr. Bernhard Obster

 

Ferdinand-Maria-Straße 6a

80639 München

Copyright 2018    Dr. Bernhard Obster

Sprechzeiten

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

8.15  bis 12.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr und 14.00  bis 18.00 Uhr

8.15  bis 12.00 Uhr

Telefon

089 / 17 82 29 2